Wie hoch muss der Heizstrahler über der Wickelkommode hängen?

Heizstrahler

Der Kauf eines Heizstrahlers für Ihr Baby hat sehr viele Vorteile. Babys erkälten sich sehr schnell. Das führt natürlich zu Tränen, denn niemandem ist gerne kalt. Nasse Säuglinge, vor allem nach dem Baden, sind besonders anfällig für Erkältungen. Heizstrahler sind auch eine große Hilfe beim Windelwechseln für Babys, die keine warme Kleidung tragen.

Babys werden auf diese Weise nicht nur vor Kälte geschützt, sondern genießen auch eine Massage und ein wenig Spielzeit. Das Kind bekommt bereits einen Moment der Entspannung in seinem hektischen Alltag. Wärmestrahler für Babys sind daher sinnvoll.

Im Gegensatz zu Heizkörpern können Heizstrahler punktuell und sofort heizen. Das spart sowohl Geld als auch Zeit. Sie sparen Energie, da sie nicht den gesamten Raum heizen und nicht vorgeheizt werden muss.

Wie hoch muss der Heizstrahler über der Wickelkommode hängen?

Der ideale Abstand zwischen dem Heizstrahler und dem Wickeltisch beträgt in der Regel 80 bis 100 cm. Bevor Sie den Heizstrahler an der Wand anbringen, wird die Höhe ausgemessen, in der er angebracht werden soll, um den optimalen Abstand zu der sich verändernden Oberfläche zu erhalten. Der erforderliche Abstand kann je nach Hersteller und Modell variieren. Bitte beachten Sie daher die mitgelieferte Anleitung, um den genauen Abstand zu messen.

Bei der Wandmontage ist der Abstand des Heizstrahlers zum Wickeltisch sowie der Abstand zu den Gegenständen und umgebenden Wänden wichtig.

Wie viel Watt ist für einen Heizstrahler sinnvoll?

Für Babys empfehlen sich Heizstrahler mit 600-800 Watt, aber auch Modelle mit höherer Leistung, Temperaturregelung und einzeln schaltbaren Röhren können später im Garten oder auf der Terrasse nochmals eingesetzt werden. Höhere Wattzahlen bedeuten jedoch einen höheren Stromverbrauch.

Was ist beim Heizstrahler zu beachten?

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Betriebsdauer der Geräte. Manche Heizstrahler laufen im Dauerbetrieb. Wenn Sie vergessen, die Heizkörper auszuschalten, kann dies zu Überhitzung führen. Das kann sehr schnell passieren, wenn Stress oder Schlafmangel anhalten.

Zum Glück gibt es Scheinwerfer mit Automatikschaltung oder Zeitschaltuhren, die sich nach 10 Minuten oder nach einer von Ihnen gewählten Zeit automatisch abschalten. Dies ist für die Sicherheit Ihres Kindes sehr wichtig, da sonst die Gefahr besteht, dass es sich an den Kunststoffteilen verbrennt oder die Glasröhren explodieren.


Auf der Suche nach einer neuen Heizung?

Holen Sie sich hier kostenlos Angebote von Heizungsbauern in Ihrer Nähe ein und sparen Sie sich viel Geld!

Kostenlose Angebote erhalten

Der Winkel des Heizstrahlers sollte einstellbar sein. Auch die Qualität der Ausführung ist wichtig. 

Wie viel kostet ein Heizstrahler? 

Tipp: Modelle, die mit einem Kabel getrennt werden können, sind nützlich, wenn sie relativ kurz sind. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass das Kabel nicht an scharfe Klingen stößt und dass ein Kind es erreichen kann. Auch das sollte nicht der Fall sein.

Wie lange kann man einen Heizstrahler einsetzen?

Wie lange braucht Ihr Baby Wärme? Bis es mit 9 bis 12 Monaten in der Lage ist, seine Temperatur besser selbst zu regulieren – bis dahin sind Heizstrahler zu empfehlen.

Standgerät oder Wandgerät – Was ist besser?

Aus technischer Sicht spielt es keine Rolle, ob ein Standgerät oder ein Wandgerät benutzt werden. Vorlieben und Platz sind die entscheidenden Faktoren.

Wandgerät

Zwischen dem Wickeltisch und dem Heizstrahler sollte ein Abstand von etwa 1 m eingehalten werden. Wand- oder bodenmontierte Heizstrahler sollten ebenfalls einen Abstand von mindestens 35 cm zur Decke haben. Wenn sich neben dem Heizstrahler Möbel oder andere Gegenstände befinden, muss seitlich ein Abstand von mindestens 20 cm eingehalten werden.

Standgerät

Die Standgeräte sind mobil und können bei Nichtgebrauch in einem Abstellraum gelagert werden, während die wand- und deckemontierten Modelle für eine feste Installation vorgesehen sind. Diese Lösungen sind sinnvoll, wenn sie über mehrere Jahre genutzt werden sollen. Wenn jedoch das Ende der Familienplanung bereits absehbar ist und die Platzverhältnisse es zulassen, sind bodenmontierte Systeme besser. Denn wenn die Kinder aus dem Windelalter heraus sind, verschwindet der Wickeltisch in der Regel, um Platz für ein anderes Möbelstück zu schaffen. Wenn Heizstrahler dann den Wand- oder Deckenraum blockieren, kann das ein Ärgernis sein.

Welche Alternativen gibt es zum Wärmestrahler?

Ein Heizstrahler hört sich gut an, aber ist Ihr Zimmer nicht schon warm genug und Sie werden wahrscheinlich im Sommer ein Baby bekommen? Wenn ja, müssen Sie möglicherweise keine zusätzlichen Geräte kaufen. Heizlüfter und einfache Haartrockner können ersetzt werden. Manche Babys werden durch das Geräusch des Föhns sogar beruhigt, während andere es nicht so gerne hören.

Credits: New Africa / bigstockphoto.com

Andreas Treufelsberger
Andreas Treufelsberger ist 41 Jahre jung ;-) und überzeugter Handwerker. Vor 17 Jahren hat er seinen Traum erfüllt und einen Meisterbrief zum Heizungsbauer und Energieberater erhalten. Seitdem ist er bemüht sein Wissen im Job als auch im Internet weiterzugeben. Heizsysteme sowie auch moderner Umweltschutz beim Hausbau faszinieren ihn schon immer. In seiner Freizeit befasst er sich mit Sport, gesundem Lebensstil und schreibt Artikel auf Onlineportalen wie heizungshelden.com und der taz.